CIR

Soldatenhilfswerk der Bundeswehr e.V.

Spendenausschusssitzungen

Andere Termine

Allgemeines

Spendenkonto: Vordruck Dauerauftrag

19.12.2018

Sommerkonzert: 16.06.2019 in Berlin (rrb Berlin)

Impressum Datenschutz

IBAN: DE67 3701 0050 0001 3055 03

16.01.2019

Spenderehrung SHWBw durch GI: 15.11.2018 in Berlin

Erreichbarkeit der Ansprechstelle: 0228-9924-14939

BIC: PBNKDEFF

20.02.2019

Adventskonzert GI: 03.12.2018 in Bonn: siehe Info

Email: Soldatenhilfswerk@Bundeswehr.org

Postbank Köln

13.03.2019

Musikfest der Bundeswehr 2018: siehe Info

Copyright ® 2015 Soldatenhilfswerk.org

Satzung Spendenaufruf GI 2018 Aktueller Flyer

Spendenplakate

Unser Coin

Illerunglück 1957/Gedenkstätte

Sie wollen uns mit einer Spende unterstützen ? Dann finden Sie hier einen Vordruck zur Einrichtung eines Dauerauftrages bei Ihrer Bank. (Vordruck)

Glühweinstand beim Kommando Informationstechnik der Bundeswehr

In guter Tradition bot das Stabsquartier im Dezember 2017 erneut den im Kommando Informationstechnik der Bundeswehr beliebten Glühweinstand an. Die Angehörigen des Kommandos und Gäste trafen sich auf eine Tasse Punsch oder Glühwein und läuteten die Weihnachtszeit in geselliger Runde ein. Den Höhepunkt des weihnachtlichen Treibens bildete das Jahresabschlussgrillen. Der Erlös dieser Aktionen diente traditionell dem guten Zweck.

Dank der großen Spendenbereitschaft der Gäste und Angehörigen des Kommando Informationstechnik der Bundeswehr unter dem Motto “Kameradschaft pflegen bei einer Tasse Glühwein" konnte somit ein stattlicher Betrag gesammelt werden.

Im Auftrag des Kommandeurs der Dienststelle, Generalmajor Heinrich Wilhelm Steiner, übergaben Stabsfeldwebel Holger Linz und Stabsfeldwebel Danny Thärigen einen Spendenscheck in Höhe von 1.111,11 Euro an das Soldatenhilfswerk e.V.

 

Wenn Sie uns aktiv unterstützen wollen, können Sie uns gerne ansprechen bzgl. einer Mitgliedschaft oder auch als künftiger "Dosenpate".

Schule Informationstechnik der Bundeswehr spendet 1.000.- Euro

Feldafing: Am 25.01.2018 wurde durch den Schulkommandeur der Schule Informationstechnik der Bundeswehr (ITSBw), Herrn Oberst Frank Schlösser, im Beisein von Herrn Hauptmann Maurice Nikolaus (OrgTeam Casino Feldafing) und Frau Angestellte Linda Eulitz (Bibliothek) der Spendenscheck symbolisch an das Soldatenhilfswerk der Bundeswehr e.V., vertreten durch Herrn Oberstabsfeldwebel Alexander Mandl, übergeben.

 

Der Erlös kam beim traditionellen Adventsmarkt 2017 des Casino Feldafing zustande.

Neben dem Verkauf vieler Köstlichkeiten, wie Glühwein, Punsch, Bratwurst, Crepés etc. , sowie selbst gestalteter Adventsdekorationen, gab es auch wieder den Verkauf „alter“ Bücher durch die Bibliothek. Bei leichtem Schneefall und adventlicher Stimmung war die Veranstaltung, zum Einstimmen auf die Weihnachtszeit, ein voller Erfolg.

 

Oberst Schlösser und OStFw Mandl dankten den vielen fleißigen Helfern und Unterstützern für deren freiwilliges Engagement.

 

Im Namen des Soldatenhilfswerkes wurde Hptm Nikolaus und Frau Eulitz stellvertretend für alle Helfer der Coin des Soldatenhilfswerkes durch OStFw Mandl überreicht.

 

Bild von links nach rechts:

O Frank Schlösser (Kdr ITSBw), OStFw Alexander Mandl (SHWBw), Fr. Eulitz (Bibliothek) und Hptm Nikolaus (Casino Feldafing)